Donnerstag, 27. Februar 2014

 Genäht...

 Faschingskostüm für die kleine Amsel

 ...und die Puppe Marie.

Die Tasche dazu.

(Wie) feiert ihr Fasching? Hier feiert nur die kleine Amsel in der Kita. Aber wir wollen uns den Rosenmontagsumzug anschauen ;)
Habt eine schöne Zeit!

Kommentare:

  1. Das ist ja niedlich! Und die puppe und die Tasche dazu auch!
    Viel Spaß u lg, mano

    AntwortenLöschen
  2. Die Kostüme sind ja wirklich großartig geworden!
    E. ( und ich dann ja auch) werden morgen in der Kindergruppe, die ich leite, Fasching feiern...
    Sie geht als "Pebbles Feuerstein" ( auch wenn sie die nur von Bildern kennt) und ich gehen als Gärtnerin.
    Ich bin ja kein Faschingsfan, aber da hier in der Gegend ja quasi "Faschingshochnburg" ist, kommt man fast nicht drumherum. Am Sonntag werden wir hier im Ort noch den Umzug anschauen, sollte das Wetter mitspielen, aber das war es dann auch ;-).
    Ich wünsche Euch viel Spaß!
    Ganz liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Entschuldige die Rechtschreibfehler... Trotz nochmal lesen, haben die sich eingeschlichen. Es ist dann wohl Zeit für's Bett ;-)

    AntwortenLöschen
  4. oh wie süß ist das denn ♥♥♥
    Ich wollte auch immer eine Indianerin sein als ich klein war ;o)
    Liebe Grüße und Euch viel Spaß noch ;o)
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus. Und das die Puppe ein eigenes Kostüm bekommen hat - Respekt! Hier bei uns im Norden feiern wir auch nur in Kita und Schule... Für meine drei jedes Jahr ein sooo aufregender Tag. Liebe Abendgrüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß...und gleich im Doppelpack süß...liebe Grüße aus der karnevalsfreien Zone!!!

    AntwortenLöschen
  7. Der Song ist von ...but alive. Das ist die Vorgänger-Band von Kettcar.
    Ich hatte wirklich nen schönen Tag! Bei der Sonne und dann am See-herrlich!

    AntwortenLöschen